Mitglied Nr. 1127 des             

 

  • Startseite
  • News
  • Mitglieder
  • Biografie
    1972- 1999

    2000- .......
  • Aufgaben
  • Projekte
  • Tipps & Tricks
  • Franks- Lokschuppen Schwerin
  • Bildergalerie
  • Links
  • Termine
  • Impressum
  • E-Mail
  • Sponsoren
  •  Counter

    Unser Aufgaben ...

    Der Club beschäftigt sich mit der Modelleisenbahn und der Geschichte der Eisenbahn in Mecklenburg und versucht beides mit einander zu verknüpfen. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, entstehen die Modelle des Bahnhofs "BLANKENBERG" und des Bahnbetriebswerkes "WISMAR" im Maßstab 1:87 (H0) in der siebziger Jahre. Die Modelle entstehen als Modulanlagen und können in der Modulanlage des Clubs integriert werden. Beide Objekte sind sei 1999 teilweise in Betrieb und werden nach und nach mit den Gebäude, welche in Handarbeit nach Bildvorlagen entstehen, ergänzt. Am 14.11.2012 wäre die Strecke Wismar- Blankenberg- Karow 125 Jahre alt geworden. Dank der DB AG mit Ihrer Sparpolitik wurde die Strecke nur 111 Jahre alt.
    Der Club betreut weiterhin drei TT Heimanlagen, eine TT Modul - Anlage (aus der Schweriner E.- Thälmann- Schule) sowie zwei N Anlagen. Die eine N Anlage befand sich zum 30.06.2011 in der Unterführung des Bahnhofs Wismar als ständige betriebsfähige Anlage zum Unkostenbeitrag. Diese Anlage ist jetzt leider nach  39 Jahren  verschwunden, da die Anlage nicht die hohen Betriebskosten der DB AG (monatlich 145,-€) für den Tunnel deckt. 

     
    Unser  Clubheim ist jetzt soweit fertig, es gibt schon wieder Fahrtage (Tag der offenen Tür) 

    Bitte Termine beachten.

    Unsere zweite Aufgabe ist zur zeit noch die Unterstützung der Eisenbahnfreunde Wismar bei der Drehscheibenbedienung und bei den technischen Arbeiten am Lokschuppen und an den Fahrzeugen.


     

    Update: 22.09.2014